Zum Hauptinhalt springen
< Vier Sportler vom SK Nesselwang beim Ländervergleich - Saisonfinale unserer Schüler Biathleten in Ruhpolding
30.03.2022 18:51 Alter: 139 days
Kategorie: News Langlauf, News Verein (SKN)

Pokal Siegerehrung Geiger Cup Langlauf Rennserie


Am vergangenen Samstag den 26.03.2022 fand die Pokal Siegerehrung der Geiger Cup Rennserie in Oberstdorf statt. Die Nachwuchsathleten vom Skiklub Nesselwang konnten endlich wieder ihre Leistungen zeigen. Der Geiger Cup wurde dieses Jahr wieder an verschiedenen Orten im Allgäu ausgetragen. Der erste Wettkampf fand im Nesselwanger Trendsportzentrum statt. Fast alle Aktiven von der U8 bis hin zu den Junioren vom SKN sind an den Start gegangen und bewältigten hervorragend die Wettkampfstrecke. Alle Kinder waren begeistert, dass nach der Corona Pause, der erste Wettkampf auf Ihrer Trainingsloipe stattfand. Ein super Saisonstart mit Heimvorteil. 

Das erste Rennen wurde in der freien Technik ausgetragen. Je nach Alter mussten die Kinder verschiedene Streckenlängen absolvieren. Das Zweite Rennen fand in der klassischen Technik in Oberstaufen statt. Die Strecke war, durch ihre Anstiege und kleinen Technikelementen anspruchsvoll. Der Zötler Pokal in Rettenberg musste wegen Schneemangel abgesagt werden.In Pfronten fand der Dritte Lauf statt - in Alpiner Fahrform. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen sehr viele Nesselwanger Nachwuchsathleten an diesem Rennen teil. Am Sonnenlift in Pfronten- Röfleuten wurden Tore gesteckt, auf der die Kinder bei harter Piste, mit ihren Langlaufski um die Tore ins Tal fuhren. Es hat allen viel Spaß gemacht. Das Finalrennen fand, wieder bei schönem Wetter, in Oberstdorf und top präparierten Loipen statt. Hier nahmen 17 Athleten des SKN teil. 


Bei der Geiger Cup Rennserie erhält man zusätzlich zur Platzierung Punkte. Aus diesen addierten Punkten ergibt sich die Gesamt Pokalwertung. Die Siegerehrung fand am Samstag den 26.03.2022 in Oberstdorf statt. Bevor es zur Siegerehrung kam, hatten die Kinder die Möglichkeit durch einen Technik Parcours zu fahren. Der SC Oberstdorf baute einen schönen und abwechslungsreichen Parcours im Stadion in Ried auf. Die Kinder konnten nochmal ihre Ski schnappen und verschiedene Stationen durchlaufen. Zusätzlich war eine Laser Biathlon Anlage aufgebaut, an der die Kinder ihre ersten Schießübungen machen durften. Der Andrang an den drei Schießständen war groß, denn jeder wollte es mal versuchen. Bei der Siegerehrung  bekamen alle Teilnehmer einen Sachpreis. Sechs Athleten des SKN schafften es in der Gesamtwertung aufs Podest.
Köberle Lena erreichte einen hervorragenden 2. Platz in der Altersklasse U8w. Maja Jähn erkämpfte sich den obersten Platz auf dem Treppchen in der U9w. Lina Hederich sicherte sich in der U10w den 2. Platz. Ebenfalls auf dem 2. Platz fuhr Martin Vinzenz in der U11m. Diemer Lukas schaffte es mit nur zwei absolvierten Rennen der Geiger Cup Serie souverän auf den 2. Platz in der U13m. In der Klasse U18w sicherte sich Magdalena Franzil den 2.Platz. Die ersten 6 Plätze erhielten einen Pokal und Sachpreise.
Vom SKN schafften es 39 Athleten in die Pokalwertung. Alle Kinder haben die erfolgreiche Wintersaison 2021/2022 jetzt beendet. Bis Anfang Mai können sich die Kinder und Trainer ein wenig erholen, bevor sie gestärkt in eine neue Saison starten.
Ein Großer Dank gilt den Trainern, die die Kinder auf diesem Weg unterstützen.

Pokalwertung Ergebnisse vom Skiklub Nesselwang:

U8m Platz 12. Bauer Florian Platz 14. Spieß Paul
U8w Platz 2. Köberle Lena Platz 9. Martin Lisa
U9m Platz 11. Kögel Lukas Platz 18. Lorenz Leonhard
U9w Platz 1. Jähn Maja Platz 12. Herz Johanna Platz 15. Greis Johanna
U10m Platz 8. Möst Paul Platz 11. Spieß Jakob
U10w Platz 2. Hederich Lina Platz 6. Knoerig Charlotte Platz 13. Kögel Anna Platz 20. Hagn Leonie
U11m Platz 2. Martin Vinzenz Platz 11. Eberle Max Platz 16. Rid Vinzent
U11w Platz 9. Herz Katharina
U12m Platz 4. Ben Wörle Platz 16. Emil Fuchs
U12w Platz 13. Mona Kiechle
U13m Platz 2. Diemer Lukas Platz 13. Rid Joseph Platz 17. Möst Hannes Platz 18. Kögel Luis
U13w Platz 5.Köberle Paula Platz 6. Wörle Talia
U14m Platz 8. Allgayer Moritz Platz 12. Brandl Johannes
U14w Platz 6. Schürer Anika
U15m Platz 8. Hederich Björn Ole
U15w Platz 8. Franzil Josephine Platz 9. Mayer Sofia
U16m Platz 6. Panek Magnus
U18w Platz 2. Franzil Magdalena

Text und Bilder: Anett Eberle