Zum Hauptinhalt springen
< Jugend trainiert für Olympia - Winterbundesfinale 17.-21.02.2019
24.02.2019 13:16 Alter: 83 days
Kategorie: News Alpin

Fabian Endras fährt Tagesbestzeit


Am Freitag Abend fand der 4. Deckel-Maho-Cup am Reithlift in Schwangau statt. Ausrichter war der SC Füssen. 

 

Der SK Nesselwang war mit 14 Läufern am Start, die wieder tolle Leistungen zeigten. In der Klasse U10 weiblich eilten Lucie Uhl auf Platz 2 und Talia Wörle auf Platz 3, Zoe Koopmann wurde 16.. In der starken Gruppe U10 männlich fuhren Max Engels mit einem sehr guten 4. Platz und Ben Wörle mit Platz 9 unter die Top 10. Ebenfalls einen sehr guten Lauf beendete Vreni Hindelang mit Platz 4. Elena Kral und Fabian Endras konnten jeweils ihre Altersklasse gewinnen. Fabian erreichte mit seiner Laufzeit zudem die Tagesbestzeit. Zum erfreulichen Mannschaftsergebnis trugen Liv Rühle, Elisabeth Guggemos und Alessa Boos mit den Plätzen 4, 5 und 9 bei. Nicht ganz so gut lief es an diesem Abend für Firmin Blender, Raphael Gött und Vincent Uhl. Alle drei stürzten und konnten das Rennen leider nicht entsprechend beenden. Eine Woche zuvor konnte Firmin beim Reischmann Cup in Nesselwang mit den Plätzen 2 und 3 eine hervorragende Leistung abrufen.

 

Am 17.03. findet das große Finale der diesjährigen Deckel-Maho Rennserie in Pfronten statt.