Zum Hauptinhalt springen
< Stöckerplätze beim GEIGER Cup in Pfronten
11.02.2020 15:39 Alter: 112 days
Kategorie: News Alpin

Erfolgreiches Skiwochenende für die Alpinen


Erneut ein erfolgreiches Skiwochenende für die alpinen Nachwuchsfahrer. Am Samstag fand der zweite Deckel Maho Cup am Spießerlift in Unterjoch statt. Ausrichter war diesmal der SSV Wertach.

Unsere Mannschaft war flott unterwegs und erzielte somit wieder tolle Plätze. Die Klasse U10 weiblich konnte Lucie Uhl gewinnen, Noemi Damith erreichte hier den 16. Platz. Bei den Jungs U10 sicherte sich Hannes Martin nach dem Sieg der vergangenen Woche gleich wieder den ersten Platz, Max Engels fuhr knapp am Stockerl vorbei und wurde 4., Ben Wörle 11., Ben Damith 23. Auch Talia Wörle verfehlte knapp einen Podestplatz und wurde in der Klasse U12 weiblich 4. Alessa Boos erreichte den 7. Platz in der Klasse U14 weiblich. Raphael Gött zeigte mit dem 2. Platz in der Klasse U14 männlich eine super Leistung. Elena Kral fuhr in der Klasse U16 weiblich auf den 2. Platz, Elisabeth Guggemos wurde hier 4. Vincent Uhl erreichte in der Klasse U16 männlich den 3. Platz. 

Am selben Tag waren Firmin Blender und Vreni Hindelang in Balderschwang beim Ziener Kids Cross der Region Allgäu/Werdenfels und Reischmann Cup des Allgäuer Skiverbands. Die beiden machte ihre Sache sehr gut. Firmin konnte in der Kids Cross Wertung auf den 8. und Vreni auf den 10. Rang fahren. In der Reischmann Wertung erreichten die zwei den 4. und 5. Platz.

Am Sonntag stand dann im Rahmen dieser Serie noch der Slalom Wettbewerb auf dem Programm. Für die Jüngsten in diesem Wettbewerb war dies eine neue Herausforderung. Lucie Uhl wurde 4. und Max Engels 7. Talia Wörle erreichte in der Kids Cross Wertung den 19. und in der Reischmann Wertung den 14. Platz. Firmin Blender zeigte zwei sehr gute Läufe und konnte damit in der Reischmann Wertung aufs Stockerl fahren, er wurde 3., Kids Cross Wertung 6.. Vreni Hindelang wurde 4. bzw. 5.

Herzlichen Glückwunsch an alle Rennfahrer - ihr seid mit euren Trainern ein starkes Team.

Zur Bildergalerie