Zum Hauptinhalt springen
< Viele Podestplätze für die SKN-Fahrer
02.02.2020 18:33 Alter: 152 days
Kategorie: News Langlauf

Stöckerplätze beim GEIGER Cup in Pfronten


Bei frühlingshaftem Wetter zeigte die Jugend des Ski Klub Nesselwang ihr Können, beim „GEIGER Langlauf Cup“ in Pfronten. Die gute Verfassung wurde gleich mit mehreren Podestplätzen belohnt. Trotz erheblichem Schneemangel trafen die jungen Sportler auf eine optimal ausgeklügelte Streckenführung und flitzten auf Skating-Skiern in der „Alpinen Fahrform“ den Hang hinunter. Zu bewältigen waren Slalom- und Riesenslalom-Tore, technische Elemente wie Kreisel sowie kurze Aufstiege. Damit kamen die Starter vom Ski Klub Nesselwang sehr gut zurecht: Vinzenz Martin (U9 m) machte wieder mit einem 2. Platz auf sich aufmerksam und ist derzeit auch Führender in der Gesamtwertung. Ben Wörle (U10 m) lief ebenfalls auf den hervorragenden 2. Platz. Emil Fuchs belegte den 8. Rang. Bei den Schüler U10 w  lief Mona Kiechle auf den sehr guten 5. Platz. Lukas Diemer (U11 m) erkämpfte sich Rang 7, Joseph Rid Rang 15 und Luis Kögel Rang 18. Auf einen weiteren Podestplatz (Rang 3) preschte Paula Köberle bei den Schüler U11 w. Johannes Brandl (U12 m) belegte den 15. Platz in seiner Altersklasse. Pia Kiechle, Sofie Mayr und Josefine Franzil, alle U13 w, bewältigten die 800 Meter Strecke mit den Rängen 11, 16 und 18.

Hier geht's zur Bildergalerie

Hier geht's zur Ergebnisliste