Zum Hauptinhalt springen
< Schwäbischer Schützenbund zu Gast am TSZ
14.07.2019 09:00 Alter: 40 days
Kategorie: News Verein (SKN)

34. Löffler Minitournee - nordische Kombination - Rennleiter Franz Keller


Am Samstag den 13.7.2019 führte der Skiklub Nesselwang mittlerweile schon zum 3. mal die Löffler Minitournee durch. Trotz schlechter Wettervorhersage und Starkregen bei der Anreise konnte der Wettbewerb bei besten äußeren Bedingungen mit teilweise Sonnenschein termingerecht über die Bühne gehen.

Unter der Regie des erfahrenen Rennleiters Franz Keller begann der Tag mit einem Trainingsspringen, 2 Wertungssprüngen auf der K20 Schanze und einem anschließenden Crosslauf. Für die jüngsten Teilnehmer gab es noch ein sogenanntes Bockspringen.

Den weitesten Sprung erzielte Jonathan Munte, der für den SC Oberstdorf startet. Er kam bei jedem Wertungssprung auf den K-Punkt von 20 Metern. Bei der Siegerehrung gab es für alle Teilnehme eine Medaille und ein kleines Geschenk vom Skiklub Nesselwang. Weiter geht es in dieser Serie in Buchenberg und Isny am 5.10 bzw.26.10. Weitere Ergebnisse finden sie unter Skiklub Nesselwang 
und  ASV.

Zur Bildergalerie

Zur Ergebnisliste